Home

Neuigkeiten

Der Gnadenhof

Die Hagel Hof-Tiere

Mediathek

Unterstützung
Mitglied werden
  sitemap PresseKontakt zu unserer flickrseite zu unserer facebookseite

Bild von vielen Kaninchen.

Nagetiere auf dem Hagel Hof.
Es leben ca. 30 Nagetiere auf unserem Gnadenhof. Darunter befinden sich Kaninchen, Meerschweinchen & Chinchillas. Die Kaninchen haben eine Fläche von 200 m² zur Verfügung. Sie können vom Stall aus ständig ins Außengehege wechseln. Dort haben die Kaninchen die Möglichkeit, ihr natürliches Verhalten auszuleben. Den Meerschweinchen steht ein Außengehege von 100 m² zur Verfügung. Die Chinchillas leben in großzügig eingerichteten Volieren.

 Chinchilla Als Chilli am 29.08.2015 zum Hagel-Hof kam, war sie noch nicht ausgewachsen. Chilli wurde als Fundtier im Tierheim Oldenburg abgegeben. Um Chilli ein Zuhause zu geben, indem sie ihr hoffentlich 20jähriges Leben nicht in einem Käfig zubringen muss, brachten Mitarbeiter von dem Tierheim Chilli zum Hagel-Hof. Sie lebt jetzt mit Lady in einem großen Gehege zusammen.

Einfach ausgesetzt und das auch noch mitten im Winter - ein Käfig vor dem Hoftor in einer Tüte etwas Futter und Einstreu. So kamen die beiden Chinchillas Hermine & Minerava nicht bei uns, aber bei unseren Freunden von dem Gnadenhof Melief im Emsland an. Als sämtliche Vermittlungsversuche scheiterten - auch weil gerade die Haltung von Chinchillas ausgesprochen aufwendig ist - wurden wir gefragt, ob wir die beiden nicht noch aufnehmen könnten. Als sie im November 2016 bei uns ankamen mußten wir sie erstmal ordentlich aufpäppeln, die Vorbesitzer haben sie entweder falsch oder nicht genügend gefüttert. Nach einer kurzen Eingewöhnung und wenn es draußen wieder wärmer wird, vergesellschaften wir sie mit unserer anderen Chinchilla - Gruppe. Und dann beginnt auch für Hermine & Minerva endlich ein richtiges, artgerechtes Leben! Chinchillas

 Kaninchen Rosi wurde uns am gleichen Tag, von der gleichen Frau wie Eddy (siehe oben) gebracht. Rosi ist putzmunter und springt, rennt und fleucht mit Elan durch unseren Kaninchenstall und den angeschlossenen Auslauf.

Lola ist eines der vielen Fundkaninchen, dass 2014 auf den Hagel Hof gekommen ist. Die Anwohner hatten sich schon beschwert, weil Lola sich zum Essen zumeist in deren Garten bedient hatte. Lola konnte im Oktober 2014 eingefangen werden und wir integrieren sie in unsere bestehende Kaninchengruppe.  Kaninchen


Mastkaninchen
Diese beiden Kaninchen leben seit 2012 auf dem Hagelhof. Sie stammen aus einer Mastanlage. Tierschützer hatten Sie befreit, sie teilten ihren Käfig mit einem verstorbenen Artgenossen, dessen Kadaver offenbar seit Wochen nicht entfernt wurde. Ganz abgesehen davon ist natürlich auch der Rest der Haltung alles andere als artgerecht für ein Kaninchen gewesen. Die beiden konnten nun den engen Gitterkäfig gegen unser grosses Kaninchengehege tauschen, in dem sie sich sonnen, graben oder anderen "Kaninchen-würdige" Dinge tun.

Dieses Kaninchen trägt den Namen Silvester nicht ohne Grund! Es tauchte in der Neujahrsnacht in dem Garten einer Familie auf. Dort fühlte er sich so wohl, dass er gar nicht mehr wegwollte. Da die Familie sich aber auch nicht ständig um den Nager kümmern kann, brachten Sie Ihn zu uns. Am 7.3.2013 kam Silvesters dann zu uns, jetzt lebt er zwischen den anderen Kaninchen und tobt durch den Freilauf. braunes Kaninchen

Hier finden Sie weitere Bilder von unseren Nagern.

Da sich der gemeinnützige Hagel Hof e.V. ausschließlich durch Spenden finanziert sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Für unsere Tiere kann eine Patenschaft übernommen werden. Mit einer Patenschaft ist das Futter, eventuelle Tierarztkosten und die Unterkunft des Patentieres gesichert. Oder unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine der zahlreichen Spendenmöglichkeiten und ermöglichen Sie uns dadurch eine langfristige und erfolgreiche Tierschutz-Arbeit.
Ihr Hagel Hof Team

HomeNeuigkeitenDer GnadenhofDie Hagel Hof-TiereMediathekUnterstützungMitglied werden
Impressum
Copyright © 2007 Hagel Hof e.V.